Hanfparade - Demonstration für die Legalisierung von Cannabis

Web-Poster der Hanfparade
Die Hanfparade ist die größte Demonstration für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmittel in Deutschland. Sie findet seit 1997 jährlich in Berlin statt. An der letzten Hanfparade beteiligten sich mehr als 6.500 Menschen.
Die nächste Hanfparade in Berlin findet am Samstag, den 9. August 2014 statt.
Sie beginnt um 13 Uhr am Hauptbahnhof auf dem Washingtonplatz und führt zum Brandenburger Tor. Dort findet in der Zeit von 16 - 22 Uhr die große Abschlusskundgebung statt. 
Das Motto der Hanfparade 2014 „Grünes Licht für die Legalisierung!“ soll nicht als parteipolitische Empfehlung gewertet werden. Vielmehr wird sich die Hanfparade kritisch mit der Drogen- und Suchtpolitik aller Parteien (nicht nur der Grünen) auseinandersetzen. Die Hanfparade soll dazu animieren, Ideen zu entwickeln, wie die Legalisierung vorangetrieben werden kann. Wir kämpfen dafür, das die Menschen in Deutschland auch bald „grünes Licht“ für die Legalisierung von Hanf als Rohstoff, Medizin und Genussmittel geben werden, wie es Menschen im November 2012 in den US-Bundesstaaten Washington und Colorado an den Wahlurnen taten.
>www.hanfparade.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zahlen & Einheiten

Einheitenzeichen beginnen im Drogenkatalog alle mit Großbuchstaben; die Einheitenvorsätze alle mit Kleinbuchstaben.
Das Tausendertrennzeichen ist ein einfaches Anführungszeichen ('); das Dezimaltrennzeichen ein Komma (,). >Umrechnungen